Waldviertler Vier-Märkte-Weg 612 – Teil 4A

>> Länge: 14,9 km | Höhe: 178 m | Dauer: 04:00 <<

Arbesbach
Arbesbach
Richtung Kamp
Richtung Kamp

Waldviertler Vier-Märkte-Weg 612Der vierte und letzte Teil des Waldviertler Vier-Märkte-Weges 612 führt uns von Arbesbach Richtung Norden durch den Ort Kamp und weiter über den Großen Kamp nach Griesbach. Über Klein Wetzles und Marharts kommen wir ins Zwettltal. Nun geht es in nordöstlicher Richtung durch Klein Reinprechts bis Groß Gerungs. Hier schließt sich der Rundwanderweg.



Fotos aufgenommen im Mai 2013
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg Teil 4Durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Arbesbach und GriesbachAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Wir starten bei der Pfarrkirche in Arbesbach und müssen leider zuerst einen Kilometer in die Ortschaft Kamp marschieren. Hier biegen wir links ab und gelangen durch den Wald hinunter in das Tal des Großen Kamps, den wir auf der Straßenbrücke übersetzen. Auch hier ist besondere Vorsicht geboten, denn diese Brücke ist nur für Autofahrer gebaut worden. Kein Gehsteig und auf beiden Seiten Leitschienen machen das Überqueren zu einer Herausforderung.

Abzweigung in Kamp
Abzweigung in Kamp
Waldweg bei Kamp
Waldweg bei Kamp
Über den Großen Kamp
Über den Großen Kamp


Gleich nach der Brücke wird es wieder gemütlicher, und wir tauchen in den Wald ein. Der Weg steigt leicht bergan und führt bei einigen Lichtungen vorbei.

Waldweg
Waldweg
Ein Bildbaum
Ein Bildbaum
Waldlichtung
Waldlichtung


Der Waldboden ist über und über mit Heidelbeerstauden bedeckt.

Der Waldboden
Der Waldboden
Am Waldrand
Am Waldrand
Durch die Wiesen
Durch die Wiesen


Kurze Zeit später lichtet sich der Wald, und der Weg schlängelt sich durch Wiesen und Äcker. Langsam wird der Blick frei auf den Ort Griesbach, der bereits 1287 urkundlich erwähnt wird. Griesbach zählte bereits im 12.Jahrhundert zum Stammgebiet der Kuenringer.

Am Waldrand
Am Waldrand
Kurz vor Griesbach
Kurz vor Griesbach
Griesbach
Griesbach


In Griesbach angekommen durchqueren wir den Ort und biegen gegenüber der Pfarrkirche in einen Feldweg ein. Dieser bringt uns hinauf zur Straße nach Schönbichl, die wir aber nur überqueren.

Griesbach
Griesbach
Wegweiser
Wegweiser
Griesbach
Griesbach


Kurz nach Griesbach
Kurz nach Griesbach
Wegkreuz
Wegkreuz

Zuerst geht es durch ein weiteres Waldstück. Dann biegen wir rechts ab und erreichen kurz darauf die Ortschaft Klein Wetzles.


Kunstwerk
Kunstwerk
Markierung
Markierung
Kurz vor Klein Wetzles
Kurz vor Klein Wetzles


Hier gehts weiter nach Groß Gerungs.

GPS TOUR.INFO bergfex.at

ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.