Waldviertler Kulturpfad 665 – Teil 4

>> Länge: 14,0 km | Höhe: 279 m | Dauer: 03:30 <<

Rappottenstein
Rappottenstein
Richtung Norden
Richtung Norden

Waldviertler Kulturpfad 665Der Waldviertler Kulturpfad 665
ist ein Rundwanderweg mit einer Gesamtlänge von 106 km.

Unsere 4.Tour führt uns von Rappottenstein Richtung Annatsberg, Hörweix, Etzen, Ober-Neustift bis Schloß Rosenau.



Fotos aufgenommen in den Jahren 2005-2009
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg - Teil 4Durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Rappottenstein, Etzen und Schloß RosenauAuch mit dem Mountainbike befahrbar


Wir wandern von Rappottenstein hinunter zum Großen Kamp, wo wir über einen Steg auf das andere Ufer übersetzen. In einem großen Bogen wandern wir hinauf zum Lebzelterhof und verlassen so wieder das Kamptal. Nach einem kurzen Waldstück können wir schon Annatsberg sehen. Über einen Höhenrücken gelangen wir mit herrlicher Aussicht bis Hörweix. Von hier aus steigt nun der Weg bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Hochberg mit 806 m. Die Aussicht ist aber durch den Wald eingeschränkt. Gegenüber geht’s wieder hinunter bis Etzen.

Schloß Rosenau
Schloß Rosenau
Kampsteg
Kampsteg
Im Kamptal
Im Kamptal
Blick zurück
Blick zurück
Am Höhenrücken
Am Höhenrücken
Aussicht
Aussicht


Nach Etzen beginnt ein sehr reizvoller Abschnitt durch Ober-Neustift, einer Streusiedlung mit vielen einzelnen Bauernhäusern. Manche von ihnen stehen stolz inmitten der dazugehörigen Felder und Wiesen, umgeben von Pferden, Schafen oder Kühen. Manche stehen geduckt, gleichsam versteckt in einer Mulde, und wir können nur die Dächer ausmachen. Viele besitzen einen typischen Bauerngarten, und es lohnt sich einen Blick über den Zaun zu werfen. Dazwischen kommen wir immer wieder bei einem Marterl, einem Bildstock oder einer kleinen Kapelle vorbei. Aber auch so manche Tafel regt zum Denken an.

Blütenzauber
Blütenzauber
Anstieg Hochberg
Anstieg Hochberg
Wegweiser
Wegweiser
Rundherum Felder
Rundherum Felder
! ? !
! ? !
Am Weg
Am Weg
Bauernhof
Bauernhof
Pferdekoppel
Pferdekoppel
Pferdekoppel
Pferdekoppel


Kurz nach der Kapelle von Ober-Neustift durchwandern wir ein Waldstück, bis wir beim Waldbachl bei einem Teich vorbeikommen. Nun ist es nicht mehr weit bis Schloß Rosenau.

Teich
Teich
Bauernhaus
Bauernhaus
Bauernhaus
Bauernhaus
Bauernhaus
Bauernhaus
Kartoffelfeld
Kartoffelfeld
Wegkreuz
Wegkreuz
Riebiselstaude
Riebiselstaude
Schloß Rosenau
Schloß Rosenau

Ein Besuch im Schloß Rosenau lohnt sich, wenn man sich für die Inhalte und das Wesen der Freimaurerei interessiert. Das Schloß befindet sich im Eigentum der Niederösterreichischen Landesregierung, die die Museumsräume an den Museumsverein Schloß Rosenau verpachtet hat.


Hier geht’s zum Teil 5 >>>

GPS TOUR.INFO bergfex.at

ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.