Kuenringerweg 611 – Teil 1

>> Länge: 10,5 km | Höhe: 184 m | Dauer: 02:45 <<

Kuenringerweg 611 - Teil 1
Die Zwettl
Kuenringerweg 611 - Teil 1l
Die Zwettl
Kuenringerweg 611Der Kuenringerweg 611 – Teil 1 führt uns von Groß Gerungs nach Rosenau Schloß. Die Bilder zeigen euch ein Waldviertel in Farben, die vielleicht etwas ungewöhnlich sind. Aber der Wintermonat Februar 2011 war fast schneefrei, wie auch schon die letzten Jahre, und die Sonne war fast jeden Tag präsent. Ein perfektes Wanderwetter.



Fotos aufgenommen Februar 2011
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Schloß Rosenau und ZwettlAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Sonntag – Sonne – Sonnenweg

>> Länge: 6,6 km | Höhe: 90 m | Dauer: 1:50 <<

Gutenbrunn
Gutenbrunn
Wegweiser
Wegweiser
Abmarsch
Abmarsch


Über Nacht hat sich die nun schon wochenlang anhaltende Hochnebeldecke verzogen und der Sonntagmorgen erfreute uns mit einem blauen Himmel und strahlendem Sonnenschein. Schon nach dem Frühstück hielt uns nichts mehr, und wir machten uns auf nach Gutenbrunn. Der Sonnenweg wird als Winterwanderweg vom Verein ARGE WINTER Gutenbrunn in Schuss gehalten und wenn notwendig präpariert.


Fotos aufgenommen im Februar 2010
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Gutenbrunn

Mit Schneeschuhen beim Purzelkamp

>> Länge: 2,2 km | Höhe: 0 m | Dauer: 01:20 <<

Kleinweißenbach
Kleinweißenbach
der Purzelkamp
der Purzelkamp
Sonnenschein
Sonnenschein


Ich besuche bei dieser Schneeschuhwanderung die Insel, die zwischen dem Purzelkamp bei Kleinweißenbach und dem künstlich angelegten Wehrgraben für das Sägewerk Schrabauer liegt. Dann folge ich dem Lauf des Purzelkampes bis zum Fuchsbach und gehe entlang der Eisenbahnstrecke Zwettl – Martinsberg wieder zurück zum Ausgangspunkt.


Fotos aufgenommen im Februar 2009
Wandern mit SchneeschuhenRundwegKeine durchgehende Beschilderung !