Rastenfeld Wanderweg 3

>> Länge: 9,0 km | Höhe: 246 m | Dauer: 02:15 <<

Niedergrünbach
Niedergrünbach
Niedergrünbach
Niedergrünbach
Niedergrünbach
Niedergrünbach


Niedergrünbach, etwa 5,1 km südöstlich von Rastenfeld gelegen, ist ein ruhiges Dorf mit langer Geschichte.


Fotos aufgenommen im April 2015
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Niedergrünbach und Marbach im Felde


3Der Rundwanderweg mit der Nr. 3 auf rot-weißem Hintergrund führt durch die typische Waldviertler Kulturlandschaft mit Blick auf einen der schönsten Golfplätze Österreichs und verbindet die Orte Niedergrünbach, Sperkental und Marbach im Felde.

Vischer, Georg Matthaeus, 1628-1696
Vischer, Georg Matthaeus, 1628-1696

Im Jahre 1135 wird ein „Ruodiger de Gruoninpach“ urkundlich genannt. Und schon 1171 erscheint ein Rüdiger von Grünbach mit dem heutigen gebräuchlichen Namen. Niedergrünbach hatte auch seine eigene Burg. Zwischen dem ehemaligen Meierhof, Niedergrünbach Nr. 1, und dem Golfplatz befindet sich die Flur „Schlossacker“ oder „Schlosswiesen“, die Lagestelle der abgekommenen Burg von Grünbach. Der Vischer-Stich von 1672 zeigt rechts die Ruine der ehemaligen Burg und einen mehrgeschossigen Wohntrakt eines Turmhofes, dem Meierhof. Dazu gehört der heute noch im Bereich des Golfplatzes erhaltene Getreidekasten.


Wir starten bei der Pfarrkirche aus dem Jahre 1739, die den Heiligen Philippus und Jacobus geweiht ist und folgen den Markierungen Richtung Osten. Die schmale Verbindungsstraße Richtung Sperkental steigt leicht an und bringt uns vorbei an den frisch bebauten Feldern.

Niedergrünbach
Niedergrünbach
Golfplatz
Golfplatz
Bildstock
Bildstock


In Sperkental biegen wir vor der Umfahrungsstraße links ab und durchwandern steil bergab den Ort. Bevor die Umfahrungsstraße gebaut wurde, war dieses Straßenstück durch den Ort im Winter gefürchtet. Nach dem Ort wandern wir geradeaus weiter und können linkerhand einen Blick auf den Golfplatz werfen, den es seit dem Jahr 1988 gibt.

Richtung Sperkental
Richtung Sperkental
In Sperkental
In Sperkental
In Sperkental
In Sperkental


Auf dem sehr großzügig angelegten 18-Loch Golfplatz liegen die Fairways in sanft welligem Gelände mit Bächen, Teichen, Wäldern, Flachs- und Mohnfeldern. Es ist ein anspruchsvoller Platz mit einigen Herausforderungen! Der Golfclub Ottenstein erreichte bei der Wahl zum Golfplatz des Jahres 2008 in der Kategorie Golfclub des Jahres den dritten Platz.

In Sperkental
In Sperkental
In Sperkental
In Sperkental
Golfplatz
Golfplatz


Es geht nun immer nahe der Bundesstraße, bis wir bei der nächsten Unterführung links Richtung Marbach am Felde abbiegen.

Golfplatz
Golfplatz
Nahe der Bundesstraße
Nahe der Bundesstraße
Nahe der Bundesstraße
Nahe der Bundesstraße


In Marbach treffen wir auf die Straße und verlassen diese gleich wieder nach rechts oben. Diesem Weg folgen wir weiter bis zum gemauerten Bildstock. Hier geht es links und weiter bis zum Wald, der sich im April im frischen Grün zeigt.

Richtung Marbach
Richtung Marbach
In Marbach
In Marbach
Bei Marbach
Bei Marbach


Wir sind nun auf dem Brandner Steig unterwegs, der vom Purzelkamptal herauf und weiter hinauf nach Niedergrünbach führt. Es geht durch frühlingszarten Mischwald mit unzählig verschiedenen Grüntönen.

Bildstock
Bildstock
Im Bruckgraben
Im Bruckgraben
Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig


Der Waldweg führt hinunter in den Bruckgraben. Wir überqueren ein schmales Bächlein und biegen dann scharf nach rechts ab. Durch einen Hohlweg geht es weiter nach unten, bis wir auf einen Wegweiser treffen, der uns links nach oben weist.

Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig
Neben dem Brandner Steig
Neben dem Brandner Steig
Neben dem Brandner Steig
Neben dem Brandner Steig


Kurz vor Niedergrünbach endet der Wald und man sieht weit über das Tal. Links vor uns kommt langsam der mächtige Getreidekasten ins Bild und markiert den Beginn des Golfplatzes.

Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig
Auf dem Brandner Steig


Kurz vor Niedergrünbach
Kurz vor Niedergrünbach
Der Getreidekasten
Der Getreidekasten

Nach einem sanften Abstieg erreichen wir wieder Niedergrünbach.


downloadWanderkarte zum Downloaden.


GPS TOUR.INFO bergfex.at

ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.