Niederwasser am Stausee Ottenstein

>> Länge: 4,7 km | Höhe: 126 m | Dauer: 01:30 <<

Gedächtniskirche Ottenstein
Gedächtniskirche Ottenstein
Bei der Staumauer
Bei der Staumauer
Am Stausee
Am Stausee


Jedes Jahr in der kalten Jahreszeit verliert der Stausee an Fülle und zeigt uns seine versteckten Schönheiten. Je trockener und kälter, desto mehr heißt die Devise.



Fotos aufgenommen am 30.12.2013
Wandern im flachen GeländeRundwegKeine durchgehende Beschilderung !


So machen wir uns auf und wandern vom Parkplatz bei der Gedächtniskirche über die Fußwegbrücke auf die Nordseite des Stausees. Nach der Staumauer biegen wir beim ersten Weg links ab und wandern die Buchten entlang.


Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels
Blick zur Brücke
Blick zur Brücke
Blick hinunter
Blick hinunter


Uferweg
Uferweg
Uferweg
Uferweg
Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels


Der tiefe Sonnenstand sorgt für ein besonderes Licht. Die Ruine Lichtenfels zusammen mit dem blauen Himmel spiegelt sich im Stausee. Der Sandstrand lädt zum Strandspaziergang ein.


Am Ufer
Am Ufer
Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels
Am Ufer
Am Ufer


Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Abflug
Abflug


Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer


Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer
Am Ufer


Zurück geht es auf der Zufahrtsstraße zum Campingplatz über die Tobelbreiten direkt zur Staumauer.


Am Ufer
Am Ufer
Rückweg
Rückweg
Bei der Staumauer
Bei der Staumauer


GPS TOUR.INFO bergfex.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.