Naturfreundeweg 5 Uttissenbachmühle-Hoher Stein

NEUE WEGFÜHRUNG

>> Länge: 1,7 km | Höhe: 101 m | Dauer: 00:30 <<

Bei der Uttissenbachmühle
Bei der Uttissenbachmühle
Wegweiser
Wegweiser

Der Hohe Stein, der unweit von der Uttissenbachmühle im Kamptal liegt, ist ein nicht uninteressantes Wanderziel. Er wird gerne und oft besucht und erstiegen.



Fotos aufgenommen im August 2020
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !

5Der Naturfreundeweg mit der Nr.5 führt von der Uttissenbachmühle zum nahe gelegenen Hohen Stein hat eine neue Wegführung. Kurz nach der Uttissenbachmühle überschreiten wir zuerst den Kamp und gleich darauf den Weißenbach, der zuvor die Weißenbachklamm bezwungen hat. Wir wandern nun den Kamp entlang, der hier seinen vielseitigen Gesichter zeigt. Flach e Stellen mit langen Sandbänken die zum Baden einladen werden von rasch umflossenen Steinblöcken abgelöst. Die Ufer sind manchmal flach, dann wieder von riesigen Restlingen gesäumt.

Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp
Am Kamp

Unverhofft zweigt an einem unbenannten Bächlein links ein Waldweg ab, der steil nach oben führt und uns bis zum Hohen Stein auf eine Höhe von 659 m bringt. Der Hohe Stein liegt somit gut 100 m höher als der Kamp und trägt an seiner höchsten Erhebung das Naturfreundekreuz.

Waldweg
Waldweg
Aufstieg
Aufstieg
Aufstieg
Aufstieg
Aufstieg
Aufstieg
Hoher Stein
Hoher Stein
Hoher Stein
Hoher Stein

In der Regel kombiniert man diesen Wanderweg mit dem Naturfreundeweg Nr.1, Naturfreundeweg Nr.2, Naturfreundeweg Nr.3 oder Naturfreundeweg Nr.12 von Zwettl aus oder mit dem Naturfreundeweg Nr.6 von Großweißenbach aus.


ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.