Naturdenkmal Rosskastanie in Ottenschlag (48.42345, 15.22127)

Rosskastanie

22.03.1977 zum Naturdenkmal erklärt.

ND-ZT-081


Die Rosskastanie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kriegerdenkmales und der Pfarrkirche in Ottenschlag.

Der Baum ist über 120 Jahre alt, 12 m hoch und hat einen Stammumfang von etwa 2,30 m.


Folgende Wanderwege führen am Naturdenkmal vorbei:
Pleßbergweg
Lyrikweg



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.