Naturdenkmal Opferstein in Langschlag (48.58003, 14.88078)

Opferstein

01.02.1978 zum Naturdenkmal erklärt.

ND-ZT-098


Der Opferstein befindet sich östlich des Hauses Langschlag 96 auf einer Bergkuppe mitten im Hochwald.

Der Felsblock ist etwa 10 m hoch und hat eine 0,5 m tiefe Opfermulde mit einer Fläche von 0,8 m2.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.