Naturdenkmal Granitblock Opferstein in Bad Traunstein (48.43832, 15.11352)

Opferstein

29.01.1981 zum Naturdenkmal erklärt.

ND-ZT-131


Der Opferstein befindet sich 220 m nördlich des Wachtsteines im Kirchenwald. Der Zugang ist über markierte Wanderwege möglich.

Der Granitblock hat eine Größe von 6,5 x 4,5 m und eine Höhe von 1,5 – 2,5 m. An der Oberseite befindet sich eine wassergefüllte Schale mit einer Fläche von 2 m2.

Opferstein
Opferstein


Folgende Wanderwege führen beim Franzosenstein vorbei:
Planetenweg
Stein-Gigantenweg



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.