Naturdenkmal Felsgruppen in Kamp (48.49944, 14.96341)

 
 

07.08.1979 zum Naturdenkmal erklärt.

ND-ZT-113


Felsgruppe

250 m östlich der Bundesstraße Arbesbach – Kamp an einem flachen Westhang liegen zwei getrennte, wenn auch sichtmäßig zusammenhängende Flächen mit Felsgruppen.

Insgesamt sieben ausgeprägte Felsen oder Felsgruppen, die mit Mähwiesen umgeben sind. Die südlichste und größte zusammenhängende Gruppe weist Blöcke mit bis zu 3 m Höhe auf.

Etwa 30 m östlich befindet sich eine kleine Waldkuppe, die praktisch komplett mit Felsbildungen übersät ist. Etwa in der Mitte liegt eine Felsgruppe mit auffälligen Überhängen.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.