Naturdenkmal Eichenallee in Schickenhof (48.60695, 15.11542)

Eichenallee

18.09.1978 zum Naturdenkmal erklärt.

ND-ZT-106


Zum Zeitpunkt der unter Naturdenkmal Stellung bestand die Eichenallee aus 57 Eichen. Laut Gutachten der Bezirksforstinspektion Zwettl vom 02.05.1978 stammt die gegenständliche Allee etwa aus dem Jahre 1740 und stellt ein Element des Landschaftsbildes dar, welches sicher würdig ist, geschützt zu werden.

Am 03.04.1984 widerruft die Bezirkshauptmannschaft Zwettl für zwei Eichen die Erklärung zum Naturdenkmal.

Eichenallee
Eichenallee
Eichenallee


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.