Naturdenkmäler

Ein Naturdenkmal ist die älteste kontinuierlich seit den 1920er-Jahren bestehende Schutzgebietskategorie in Niederösterreich. Naturdenkmäler schützen Naturgebilde, die sich durch ihre Eigenart, Seltenheit oder Ausstattung auszeichnen, die Landschaft prägen oder große wissenschaftliche oder kulturhistorische Bedeutung haben. Die Erklärung zum Naturdenkmal erfolgt durch Bescheid der Bezirkshauptmannschaft bzw. des Magistrats. Zum Naturdenkmal erklärt werden können: Klammen, Schluchten, Wasserfälle, Quellen, Bäume, Hecken, Alleen, Baum- und Gehölzgruppen, Felsbildungen, erdgeschichtliche Aufschlüsse, Fossilvorkommen, Fundorte seltener Gesteine und Mineralien und damit verbundene seltene Lebensräume, Vorkommen seltener oder gefährdeter Tier-und Pflanzenarten. Naturdenkmäler dürfen nicht verändert oder zerstört werden.

Während Naturdenkmäler räumlich meist eng umgrenzt sind, wird mit der Kategorie Naturschutzgebiet ein großflächigerer Lebensraumschutz angestrebt. Vorläufer der Naturschutzgebiete waren die Banngebiete, die auf Basis des ersten Naturschutzgesetzes von 1924 verordnet wurden. Naturschutzgebiete zeichnen sich entweder durch weitgehende Ursprünglichkeit (Urwälder, Steppenreste, Moore etc.), durch das Vorhandensein naturschutzfachlich besonders bedeutsamer Entwicklungsprozesse (beispielsweise Auen), als Lebensraum gefährdeter Tier- oder Pflanzenarten oder als gehäuftes Vorkommen erdgeschichtlich interessanter Erscheinungen (dazu zählen auch seltene Mineral- oder Fossilvorkommen) aus. Die Zuständigkeit für die Ausweisung von Naturschutzgebieten liegt bei der Landesregierung. Mit wenigen Ausnahmen sind in derartigen Gebieten Eingriffe jeglicher Art verboten.

Ein Auszug aus dem Naturschutzkonzept vom Amt der NÖ Landesregierung – Abteilung Naturschutz – Februar 2015


Allentsteig
Rotföhre in Thaua (gelöscht)

Altmelom
Großer Granitblock in Altmelon
Felsgebilde Wackelstein in Altmelon
Felsgruppe mit sechs Findlingen in Dietrichsbach
Felsgruppe in Großpertenschlag
Zwei Granitblöcke in Kleinpertenschlag
Blockmeer in Kleinpertenschlag
Blockmeer und Felsinseln in Kleinpertenschlag
Blockmeer und großer, eiförmiger Fels in Kleinpertenschlag
Felsgruppe und umliegende kleinere Felsgruppen in Kleinpertenschlag
Felsinseln in Kleinpertenschlag
Große Felsgruppe mit umliegenden Felsbildungen in Kleinpertenschlag
Große Felsgruppe und Blockmeer in Kleinpertenschlag
Große Felsgruppen westlich von Kleinpertenschlag
Felsgruppe in Perwolfs
Gesteinsgranit in Perwolfs

Arbesbach
Felsgruppen Galgenberg in Arbesbach
Bildföhre in Brunn
Blockmeer südlich der Bundesstraße in Brunn
Felsblöcke und Blockmeer nördlich der Bundesstraße in Brunn (gelöscht ????)
Felsbildung in Etlasamt
Felsbildung Niglstoan in Haselbach
Felsgruppen an der Straße in Haselbach
Felsgruppe in Kamp
Felsbildungen auf dem Arbesberg
Felsblock am Ortsrand von Etlas
Felsgruppe auf einer Waldkuppe bei Etlas
Kuppe mit Felsblöcken am nördlichen Ortsrand von Etlas
Granitsteingebilde Vogelstein in Pretrobruck
Wackelstein in Pretrobruck
Felsbildungen um den Vogelstein in Pretrobruck
Granitblockgruppe Froschstein in Pretrobruck
Höllfall in Pretrobruck

Bad Traunstein
Hochmoor in Biberschlag
Esche in Kaltenbach
Felsgruppe Steinernes Wirtshaus in Stein
Felsgebilde Franzosenstein in Traunstein
Gesteinsgruppe in Traunstein
Felsgebilde Opferstein in Traunstein
Wachtstein und unmittelbarer Umgebungsbereich in Traunstein
Felsgebilde Wiegenstein in Traunstein

Göpfritz an der Wild
Bergahorn in Göpfritz an der Wild
Bergahorn und Sommerlinde in Scheideldorf

Grafenschlag
Felsbildungen auf dem Guttenberg

Groß Gerungs
Moorwiese in Albern
Granitfelsgebilde Kirlingstein in Böhmsdorf
Baumgruppe mit Granitblöcken in Groß Meinharts
Zwei Linden in Oberrosenauerwaldhäuser
Felsbildung Weltkugel in Oberrosenauerwaldhäuser
Großer Kamp Abschnitt zwischen der Landesgrenze zu Oberösterreich (Brücke Güterweg Schönbichl) und der Brücke L7315
Opferstein samt umliegenden Felsbildungen im Waldstück in Thail

Großgöttfritz
Felsgebilde Hoher Stein in Großweißenbach
Flußstrecke des Purzelkampes zwischen Ritschgraben und Rappoltschlag
Feuchtwiesen und Feldgehölze entlang des Purzelkampes zwischen Ritschgraben und Rappoltschlag

Kottes-Purk
Rotbuche in Günsles
Sommerlinde in Günsles
Sommerlinde in Günsles
Feldahornbaum in Purk

Langschlag
Esche in Bruderndorferwaldhäuser
Zwei Linden in Bruderndorferwaldhäuser
Felsengruppe Käferberg (Blocksteingruppe) in Bruderndorferwaldhäuser
Linde mit Marterl in Lamberg
Große Winterlinde in Langschlag
Große Winterlinde in Langschlag
Opferstein in Langschlag
Wackelstein in Schmerbach
Winterlinde in Siebenhöf

Martinsberg
Felsgruppe Zwettlstein (Opferschale) in Edlesberg
Föhre (Weißkiefer) in Edlesberg
Rotbuchengruppe in Reitzendorf

Ottenschlag
Esche in Ottenschlag
Rosskastanienbaum in Ottenschlag
Drei Ahornbäume in Ottenschlag
Baumgruppe in Ottenschlag
Bergahorngruppe in Ottenschlag

Pölla
Linden beim Urlaubsmaterl in Altpölla
Lindengruppe in Altpölla
Zwei Eichen in Franzen
Traubeneichen in Waldreichs
Verschiedene Bäume im Schlosspark in Wetzlas

Rappottenstein
Feuchtbiotop (Standort der Calla palustris) in Grünbach
Großer Kamp Abschnitt Brücke L7315 bis Pegel Neustift
Großer Kamp Abschnitt Pegel Neustift bis Diethartsmühle
Kleiner Kamp Abschnitt Oedmühle bis Hammer
Talabschnitt des kleinen Kamp mit Schütt
Felsgruppe Gletschermühle in Lembach
Teufelskirche und umliegende Felsen in Oberrabenthan
Birnenbaum in Oberrabenthan
Lohnbachfall in Pehendorf
Ahorn und Linde in Rappottenstein
Felsgebilde Opferstein in Rappottenstein
Kamptal von Roiten bis Uttissenbach
Winterlinde in Kirchbach

Sallingberg
Fichte in Großnondorf
Sommerlinde in Kamles
Fichte in Sallingberg

Schönbach
Baumgruppe in Lohn
Granitblockgruppe Steinernes Bründl in Lohn
Steinerne Stube in Lohn
Sommerlinde in Schönbach
Granitfelsgruppen in Schönbach
Felsgruppe (zahlreiche Granitblöcke) in Schönbach
Granitblöcke auf einer Bergkuppe in Schönbach
Granitfels mit zwei Schalen in Schönbach
Granitfelsgruppe mit Blutschalen in Schönbach

Schwarzenau
Esche in Großhaselbach
Birkenbaumreihen in Schwarzenau
Brühlallee in Schwarzenau
Felsgebilde Schwedenstein in Schwarzenau

Schweiggers
Baumgruppe in Schweiggers

Waldhausen
Sommerlinde in Niederwaltenreith
Sommerlinde in Niederwaltenreith
Flussstrecke des Purzelkamp mit Felsgruppen Hölleiten in Waldhausen

Zwettl
Stieleiche in Großhaslau
Lärche und Eiche in Schloss Rosenau
Baumgruppen im Ortsraum von Schloss Rosenau
Baumgruppe beim Sportplatz in Schloss Rosenau
Eichenhain um den Bismarkturm in Schloss Rosenau
Lärchenallee in Schloss Rosenau
Röhrenteichallee in Schloss Rosenau
Waschteichallee in Schloss Rosenau
Stieleichen und Weißkiefern in Schloss Rosenau
Rosskastanie in Rudmanns
Stifter Teiche (Rudmannser und Schönauer Teich)
Eichen in Schickenhof
Alleebäume entlang der LHStr 74 in Schickenhof
Eichenallee in Schickenhof
Linde beim Stadtamt in Zwettl
Stieleiche in Zwettl