Kräuterweg

>> Länge: 11,8 km | Höhe: 145 m | Dauer: 03:00 <<

Mariendistel
Mariendistel
Roter Sonnenhut
Roter Sonnenhut
Arnika
Arnika


In Traunstein gibt es seit kurzem einen liebevoll gestalteten Kräutergarten, den man vom Wachtstein aus in der Vogelperspektive betrachten kann. Wir wandern diesmal auf dem Kräuterwanderweg, der am Ende durch den Kräutergarten verläuft. Doch folgt uns zuerst durch die Landschaft rund um Traunstein, auf der Suche nach den Kräutern!


Fotos aufgenommen im August 2009
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Traunstein und SpielbergAuch mit dem Mountainbike befahrbar


Wanderweg Nr.54Der Kräuterweg mit der Nr.54 ist ein Rundweg, der beim Parkplatz der Volksschule Traunstein seinen Ausgang nimmt. Hier finden wir auch eine Informationstafel mit Wanderkarte und Kurzbeschreibung. Unser Weg führt uns hinunter durch die Schulbergsiedlung nach Spitzhof und Dapfhof. Kurz nach dem Start, wo wir auf die Straße treffen, verläuft der Wanderweg direkt in den Garten (Wegweiser) und hinaus aus dem Ort. Es ist bereits Ende August, der Mohn ist verblüht und auf den Feldern können wir die fertigen Mohnkapseln sehen. Beim Dapfhof zweigt der Weg rechts ab und führt durch den offenen Hof. Das Getreide ist schon zum Teil abgemäht, und die letzten Sommerblumen blühen am Feldrain.


Am Schulberg
Am Schulberg
Mohnfeld
Mohnfeld
Der Dapfhof
Der Dapfhof


Der Dapfhof
Der Dapfhof
Beim Dapfhof
Beim Dapfhof
Richtung Pfaffings
Richtung Pfaffings


Gute Fernsicht
Gute Fernsicht
Sommerblumen
Sommerblumen
Sommerblumen
Sommerblumen


Kurz vor Spielberg macht der Weg eine Schleife nach Pfaffings. Hier sollte sich der erste Kräutergarten befinden. Wir konnten aber keinen ausfindig machen, und es gab auch keinen Hinweis darauf. So führt uns der Weg weiter Richtung Spielberg. Ein Fischteich liegt malerisch hinter den Bauerhäusern. Etwas später zweigen wir rechts in ein Hochmoor ein und wandern einen kerzengeraden neu angelegten Weg entlang. In Spielberg sollte sich auch ein Kräutergarten befinden, aber wo?


Vorgarten
Vorgarten
Fischteich
Fischteich
Marterl
Marterl


Im Hochmoor
Im Hochmoor
Vor Spielberg
Vor Spielberg
Spielberg
Spielberg


Von Spielberg bis Walterschlag schlagen wir uns auf der Landstraße durch. Der Verkehr hält sich in Grenzen. Kurz nach Walterschlag können wir schon Traunstein erblicken. Links im Bildausschnitt sehen wir das neue Kurhaus. In Traunstein treffen wir auf den Badeteich mit anschließendem Kinderspielplatz. Der weitere Weg führt um die Ortschaft bis zum neu angelegten Kräutergarten am Fuße des Wachtsteins. Wir kommen also auch noch in den Genuss Kräuterpflanzen zu sehen. Nachdem wir uns ausgiebig umgesehen haben, wandern wir vorbei an der sehenswerten Kirche zurück zum Ausgangspunkt.


Nach Walterschlag
Nach Walterschlag
Vorgarten
Vorgarten
Traunstein
Traunstein


Die Hälfte der Runde führt auf asphaltierten Wegen, dadurch wird das Wandererlebnis etwas getrübt. Es ist aber eine sehr abwechslungsreiche Tour, die sich hervorragend für Nordic Walking eignet.


Traunstein
Traunstein
Kräutergarten
Kräutergarten
Kräutergarten
Kräutergarten


GPS TOUR.INFO bergfex.at

ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.