Herrenseerunde

>> Länge: 4,5 km | Höhe: 75 m | Dauer: 01:15 <<

Herrenseerunde
Herrenseerunde

Der Herrensee ist von einem 4,5 km langen markierten Rundweg, nur für Fußgänger, Wanderer (bis 2018 auch für Radfahrer), der auch im Winter gut begeh- und befahrbar ist, umgeben. Dieser Rundweg ist auch kinderwagen- und bedingt rollstuhltauglich. Schautafeln informieren über die Flora und Fauna des Waldviertels. Ein Strandbad sowie eine Bootsvermietung (Elektro-, Tret- und Ruderboote) ergänzen das Freizeitangebot.


Fotos aufgenommen im Oktober 2020
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Für Kinderwagen geeignetEinkehrmöglichkeit in Litschau

Wir starten am Stadtplatz von Litschau und biegen rechts Richtung Teichallee ab. Hier folgen wir dem Rundweg, der fast immer direkt am Ufer entlang führt.

Herrenseerunde
Herrenseerunde

An der Ostseite des Herrensees liegt das Strandbad, das man im Herbst, also außerhalb der Öffnungszeiten, durchwandern darf.

Herrenseerunde
Herrenseerunde
Herrenseerunde
Herrenseerunde

Am Ende des Sees speist der Reißbach den Herrensee. Hier kommt man über eine Holzbrücke auf die andere Uferseite.

Herrenseerunde
Herrenseerunde
Herrenseerunde
Herrenseerunde

Der Herrensee, ursprünglich Herrenteich bzw. Mühlteich genannt, wurde durch Aufstauung des Reißbaches für die im nördlichen Waldviertel verbreitete Teichwirtschaft angelegt, und zwar in der Zeit des Grundherren Kraiger von Kraigk zu Landstein und Neubistritz (von 1541 bis 1572).

Herrenseerunde
Herrenseerunde

Am Abfluss des Herrenteiches errichteten die Grundherren Kraiger eine große Hofmühle, welche in einem herrschaftlichen Grundbuch des 16. Jahrhunderts als eine „mul mit fünf gängen und ain sag“ beschrieben, wo „mel, grieß und dergleichen“ für den Eigenbedarf der Herrschaft erzeugt wurden.

Herrenseerunde
Herrenseerunde


ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im WaldviertelFolgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.