ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelHeimkehren im Glauben - ZWalk - Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel

Heimkehren im Glauben

>> Länge: 3,9 km | Höhe: 52 m | Dauer: 01:00 <<

Pfarrkirche

Pfarrkirche

Wegweiser

Wegweiser

Am Palmsonntag 1945 flogen Tiefflieger über Echsenbach, gerade als die Leute von der Palmweihe nach Hause gingen. Sie warfen eine Bombe. Alles lief in Angst und Schrecken davon. Der Bombentrichter war auf der Gerweiser Höhe zwischen Zimmerplatz und Eisernem Kreuz. Je größer das Elend wurde, umso größer wurde die Sehnsucht der Menschen nach Frieden, und um so sehnsuchtsvoller warteten Mütter und Frauen auf die Heimkehr der Soldaten. (Text aus der Jubiläumsschrift der Musikkapelle Echsenbach)

Fotos aufgenommen im August 2010
Wandern im flachen GeländeRundwegEinkehrmöglichkeit in Echsenbach

20Der Rundwanderweg „Heimkehren im Glauben“ mit der Nr.20 beginnt, wie alle Wanderrouten, auf dem Platz zwischen Kirche und Schnapsglasmuseum. Wir wandern die Kirchengasse hinunter, biegen aber gleich nach der ersten Kurve rechts ab. Ein schmaler erneuerter Waldweg führt entlang des steilen Hanges durch den Pfarrwald und endet bei einem neu errichteten Holzsteg. Danach geht es hinunter auf einen asphaltierten Weg.

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Im Pfarrwald

Der neue Steg

Der neue Steg

Raupe Weinschwärmer

Raupe Weinschwärmer

Das Beichtvaterloch, auf das wir kurz darauf rechts im Wald treffen, ist eine Grotte mit einer Marienstatue. Der Legende nach trafen sich hier die Christen vor der Gegenreformation.

Das Beichtvaterloch

Das Beichtvaterloch

Nach fünf Minuten Gehzeit sehen wir neben der Landstraße das Heimkehrermarterl, das an die Kriegsheimkehrer erinnert. Oberhalb des Marterls zweigen wir links in die Alte Bahnstraße ab.

Heimkehrermarterl

Heimkehrermarterl

Alte Bahnstraße

Alte Bahnstraße

Nach einer Brücke treffen wir auf eine Kreuzung mit fünf Wegen. Hier zweigen wir sofort nach der Brücke rechts ab und folgen dem Grasweg Richtung Waldrand.

Abzweigung bei der Brücke

Abzweigung bei der Brücke

Wiesenweg zum Waldrand

Wiesenweg zum Waldrand

Nach 100 m im Wald verläuft der Weg rechts zum Waldrand, dem wir bis zu einem Teich folgen.

Waldrand

Waldrand

Waldrand

Waldrand

Beim Teich zweigen wir links ab und folgen dem Weg bis zum nächsten Feldweg, wo wir rechts abbiegen. Kurz darauf geht es wieder rechts zum Freizeitzentrum.

Teich

Teich

Richtung Freizeitanlage

Richtung Freizeitanlage

Wir wandern durch die Freizeitanlage, rechts beim Badeteich vorbei und hinauf nach Echsenbach.

Freizeitanlage

Freizeitanlage

Echsenbach

Echsenbach

WaldviertelbusseWer auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, der kann von Zwettl mit dem Waldviertelbus WA30 bis Echsenbach fahren.

D&J

Detailierte Wanderkarte auf bergfex.at bergfex.at

ZCrux – Kleindenkmäler rund um Zwettl im Waldviertel 
Folgende Kleindenkmäler befinden sich auf der Wanderroute.

Aktualisierung vom 14.10.2011

Die Landjugend Echsenbach hat im Rahmen des Projektmarathons LJ 2011 das Teilstück des Wanderweges im Pfarrwald saniert, den neuen Steg errichtet und eine Sitzgelegenheit bei der Marienstatue gestaltet.

Aus diesem Grund haben wir nun jene verbesserten Teilstücke aufgesucht und im Blog aktualisiert.


2 Comments »

  1. Maria Kletzl schreibt,

    am 29.09.2011 um 10:55

    Es tut uns leid, dass Sie den Pfarrerleitnweg in nicht ganz so guter Erinnerung halten. Es ist nicht immer leicht solche Waldpfade in Schuss zu halten, da sie nicht ständig genützt werden und laufend verwachsen (überhaupt jetzt, wo ein Teil des Waldes abgeholzt werden musste.
    Wir haben den Weg nun wieder saniert und mit einer neuen Brücke ausgestattet.
    Der Weg nach der alten Bahnstraße in Richtung Freizeitgelände „Beach Pub“ ist auch in Wirklichkeit kein Weg, sondern man muss entlang des Waldsaumes weiterwandern.
    Da wir den Wanderern diese schöne Gegend nicht vorenthalten wollten und es die einzige Möglichkeit ist, das Freizeitgelände zu erreichen, haben wir diese Strecke gewählt.
    Wir werden diese noch ausführlicher beschildern.

  2. ZWalk schreibt,

    am 14.10.2011 um 20:51

    Heimkehren im Glauben – Aktualisierung durchgeführt.

Hinterlasse einen Kommentar!

Löse bitte folgende kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.