Großer Bärentrail – Teil 1B

>> Länge: 21,7 km | Höhe: 359 m | Dauer: 05:30 <<

Der Rubner Teich
Der Rubner Teich
Beim Rubner Teich
Beim Rubner Teich

Wir sind beim Bärenwald aufgebrochen und beim Waldhofmoor vorbei bis zum Rubner Teich in Oberösterreich gewandert. Hier biegen wir ins Tanner Moor ab. Mit 120 Hektar ist es eines der größten Latschen-Hochmoore Österreichs und wird als Natur- und Europaschutzgebiet ausgezeichnet.



Fotos aufgenommen Oktober 2016
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit beim Rubner Teich und in Arbesbach

LOGODieses Moor wird ausschließlich durch Regenwasser gespeist. Das heißt, es fällt hier das ganze Jahr mehr Regen als abfließt und verdunstet. Dadurch gedeihen torfbildende Pflanzen wie Sphagnum-Moose. Wenn diese Moor-Pflanzen absterben, bilden sie Torf.

Der Rubner Teich
Der Rubner Teich
Beim Rubner Teich
Beim Rubner Teich
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor


Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor


Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Im Tanner Moor


Vom Haus Berger geht es auf dem gleichen Weg zurück bis zum Doppelwegweiser, wo wir links Richtung Arbesbach abbiegen. Kurz darauf überschreiten wir den Grenzbach und verlassen wieder Oberösterreich.

Im Tanner Moor
Im Tanner Moor
Gleicher Rückweg
Gleicher Rückweg
Gleicher Rückweg
Gleicher Rückweg


Doppelwegweiser
Doppelwegweiser
Der Grenzbach
Der Grenzbach
Blick zur Ruine Arbesbach
Blick zur Ruine Arbesbach


Es geht leicht bergauf und kurz danach können wir schon die Ruine von Arbesbach sehen. Wir wandern über eine relativ flache Ebene mit weit verstreuten Bauernhöfen umgeben von riesigen Wiesen, vorbei am Hasenhof. Bei einer 30er Tafel vor einem Bauernhaus weist uns eine kleine Tafel an, rechts den Weg über die Wiese bis zum Wald zu nehmen. Kurz waren wir irritiert, man wandert doch nicht über eine Wiese. Aber hier schon. Unten am Waldrand kann man die rot-weiß-rote Markierung erkennen und beim Näherkommen erkennt man auch unseren Wegweiser.

Wegweiser
Wegweiser
Restlinge im Wald
Restlinge im Wald
Abzweigung Wiese !
Abzweigung Wiese !


Über die Wiese !
Über die Wiese !
Waldrand
Waldrand
Waldweg
Waldweg


Es geht über den Waldhofbach und hinauf zu einem breiten Waldweg, wo wir links abbiegen. Kurz vor Arbesbach kommen wir noch beim Galgenberg vorbei, bis wir an der Bundesstraße links in den Ort bis zur Kirche marschieren.

Mischwald
Mischwald
Beim Galgenberg
Beim Galgenberg
Arbesbach
Arbesbach


Die längste Tagesetappe ist geschafft!


Großer Bärentrail
Teil 1B

GPS TOUR.INFO bergfex.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.