Die Kapelle von Reinsbach

Reinsbach
Reinsbach
Reinsbach
Reinsbach
Reinsbach
Reinsbach


Auf unserer Wanderung „Alter Schwede“ die in Großhaselbach ihren Ausgang nimmt, kommen wir auch durch die kleine Ortschaft Reinsbach. In der Ortsmitte steht die neu renovierte Kapelle, die bei unserer Tour leider versperrt war. Dank einer Bloggerin aus Reinsbach, können wir euch die Kapelle nun genauer vorstellen.

Fotos aufgenommen 2010
Abseits der Tour


Reinsbach
Reinsbach

Die Ortskapelle ist ein schlichter Bau mit rundem Schluss aus der Mitte des 19.Jahrhunderts. Der vorgestellte Westturm wird 1949 an Stelle des hölzernen Dachreiters errichtet.


Das Innere dominiert ein neugotischer Altar, sowie eine holzgeschnitzte Pieta, die 1771 bezeugt ist. Ursprünglich steht sie außerhalb der Kapelle. Nach einer kurzfristigen Entwendung wird sie seitdem im Inneren der Kapelle aufbewahrt


In den Jahren 1982 und 2009 wird die Kapelle renoviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.