Dank an Wanderwegebetreuer

Markierung
Markierung
Markierung
Markierung
Markierung
Markierung


Auf Einladung der Stadtgemeinde Zwettl fand am 20. Mai 2010 eine Besprechung über die Betreuung der Wanderwege statt. Mit dabei waren Vertreter des Österreichischen Alpenvereines – Ortsgruppe Zwettl, der Naturfreunde, des Verschönerungsvereines Schweiggers, des Zwettler Bauhofes und ich vom Internet-Blog „ZWalk“.


Die Stadtgemeinde Zwettl möchte den Freiwilligen, die sich in unzähligen Stunden um die Betreuung der Wanderwege im Zwettler Gemeindegebiet kümmern, vor den Vorhang bitten um ihnen Danke zu sagen.

Wir Wanderer,
als Nutznießer dieser Wanderwege,
möchten uns dem Dank der Stadtgemeinde anschließen.


Dank an Wanderwegebetreuer
Dank an Wanderwegebetreuer


Zu den laufend zu verrichtenden Arbeiten zählen unter anderem Markierungstätigkeiten, das Ausmähen der Ausflugs- und Wanderwege rund um Zwettl, die Durchführung kleinerer Reparaturen und das Entleeren der Papierkörbe. Im Zuge der Besprechung wurden auch neue Vorhaben zur Attraktivierung der Wanderwege besprochen.

Wir hoffen, von der einen oder anderen Tätigkeit hier im Blog berichten zu können.

Information zum Foto:
Besprachen neue Vorhaben zur Attraktivierung der Zwettler Wanderwege (v.l.n.r.): Franz Leeb vom Bauhof Stadtgemeinde Zwettl, Ing. Johann Berger alias ZWalk, Vizebürgermeister DI Johannes Prinz, Hermann Gruber und Gustav Meier von den Naturfreunden, Erich Hengstberger, Herbert Höfinger und Johannes Kerschbaum vom Alpenverein, Josef Pfeiffer vom Verschönerungsverein Schweiggers, Walter Löffler vom Bauhof Stadtgemeinde Zwettl sowie Johann Wurz vom Verschönerungsverein Schweiggers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.