Naturkundliche Sammlung Schneider

Schulturm
Schulturm
Schulturm
Schulturm

Naturkundliche Sammlung SchneiderDie naturkundliche Sammlung Schneider bietet faszinierende Einblicke in die Schönheit der Natur und befindet sich in einem mittelalterlichen Turm an der nordöstlichen Ecke der Zwettler Stadtmauer hinter der Mittelschule für Sport und Wirtschaft in der Schulgasse. Die Naturkundliche Sammlung Schneider gehört zum Projekt „Erlebnis-Natur-Weg“.



Fotos aufgenommen im September 2015
Abseits der Tour

Waldviertler Kulturpfad 665 – Teil 1

>> Länge: 20,5 km | Höhe: 254 m | Dauer: 05:30 <<

Zwettl
Zwettl
Kampbrücke
Kampbrücke
Neumühle
Neumühle


Waldviertler Kulturpfad 665Der Waldviertler Kulturpfad 665 ist ein Rundwanderweg mit einer Gesamtlänge von 106 km.
Unsere 1.Tour führt uns von Zwettl nach Stift Zwettl, weiter nach Friedersbach, entlang am Stausee Ottenstein bis zum Erholungszentrum Ottenstein.


Fotos aufgenommen in den jahren 2005-2009
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg - Teil 1Durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl, Stift Zwettl, Mittereith, Friedersbach und im Erholungszentrum OttensteinAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Waldviertler Kulturpfad 665

>> Länge: 106 km | Höhe: 1845 m | Dauer: 28:15 <<

Zwettl
Zwettl
Stift Zwettl
Stift Zwettl
Friedersbach
Friedersbach


Vorausblickend auf die schöne Wanderzeit, vielleicht verbunden mit einem Waldviertelurlaub, möchten wir euch ein Gustostückerl von einem Wanderweg vorstellen, der für uns Zwettler zum Muss der Wandertouren zählt. Neugierig geworden?


Fotos aufgenommen 2005 - 2009
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !EinkehrmöglichkeitAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Naturfreundeweg 7 Zwettl-Waldhausen

>> Länge: 15,8 km | Höhe: 391 m | Dauer: 04:00 <<

Brauerei Zwettl
Brauerei Zwettl
Marterl
Marterl
Wegweiser
Wegweiser

In Waldhausen war früher ein Bahnhof der ÖBB-Strecke Schwarzenau-Zwettl-Martinsberg. Den Bahnhof gibt es noch, aber der Personenverkehr ist zwischen Zwettl und Martinsberg eingestellt. So ist auch das Interesse an diesem Wanderweg kleiner geworden. Wir waren aber trotzdem neugierig und haben für euch den Wegverlauf aufgenommen.



Fotos aufgenommen im Dezember 2009
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl und Großgöttfritz

Erlebnis-Natur-Weg

Erlebnis-Natur-Weg
Erlebnis-Natur-Weg
Erlebnis-Natur-Weg
Erlebnis-Natur-Weg

Wer mit offenen Augen durch die Stadt Zwettl geht, dem sind sicher schon die großen Schautafeln mit dem Motto „Erlebnis-Natur-Weg“ aufgefallen. Das Thema „Von Wald über Wasser und Biolandbau bis zur Energie“ wird in neun Standorten oder Wanderungen aufgearbeitet. Angesprochen sollen alle werden, die sich für die Natur und Umweltbildung interessieren. Einige Angebote sind für Wanderer NICHT geeignet.



Fotos aufgenommen 2015
Erlebnis-Natur-Weg

Wandergebiet Friedersbach

Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach

2009 begeht Friedersbach das Jubiläum 850 Jahre Pfarre Friedersbach. Wir möchten euch aus diesem Anlass das Wandergebiet um Friedersbach etwas näher vorstellen.