ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelWindigsteig Archive - ZWalk - Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel

Archiv für Windigsteig

Kapuzinerkreuzweg nach Maria Rafingsberg (2)

>> Länge: 6,7 km | Höhe: 68 m | Dauer: 01:45 <<

11.Kreuzwegstation

11.Kreuzwegstation

12.Kreuzwegstation

12.Kreuzwegstation

Wir sind von Waidhofen/Thaya aufgebrochen und pilgern auf dem Kapuzinerkreuzweg nach Maria Rafingsberg.

Fotos aufgenommen April 2015
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !
Hier kannst du mehr lesen …


Kapuzinerkreuzweg nach Maria Rafingsberg (1)

>> Länge: 6,7 km | Höhe: 68 m | Dauer: 01:45 <<

Windigsteig

Windigsteig

Stadtpark

Stadtpark

Zwischen Waidhofen/Thaya und Rafingsberg besteht schon lange eine spirituelle Verbindung in der Form eines Pilgerweges. Der Pilgerweg ist lange Zeit in Vergessenheit geraten und unpassierbar. Einige Kreuzwegstationen sind verfallen oder gar verschwunden. Ab dem Jahre 2000 werden die Kreuzwegstationen unter SR Josef FRANZ aus Waidhofen/Thaya restauriert und wenn nötig sogar wieder neu errichtet. Im Juni 2009 wird schließlich durch die Pioniere des Österreichischen Bundesheeres der zerstörte Kapuzinersteg neu errichtet. Ein durchgehendes Pilgern ist daher wieder möglich.

Fotos aufgenommen April 2015
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !
Hier kannst du mehr lesen …


Felix-Pilgerweg (3)


Felix-Pilgerweg (4)

>> Länge: 18,6 km | Höhe: 362 m | Dauer: 05:00 <<

Windigsteig

Windigsteig

Windigsteig

Windigsteig

Drei Viertel des Felix-Pilgerweges sind nun bewältigt, und wir machen uns auf das letzte Stück Richtung Schwarzenau.

Fotos aufgenommen April 2015
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Windigsteig und Schwarzenau
Hier kannst du mehr lesen …


Schmankerlrunde

>> Länge: 9,2 km | Höhe: 186 m | Dauer: 02:30 <<

Windigsteig

Windigsteig

Windigsteig

Windigsteig

Windigsteig zwischen Waidhofen an der Thaya und Schwarzenau liegt am Zusammenfluss des Thauabaches mit der Thaya in einer weiten flachen Mulde. Die Bezeichnung von Windigsteig als Markt ist seit 1377 bezeugt. Zahlreiche Wandertouren führen durch die hügelige Landschaft rund um den Ort.

Fotos aufgenommen im April 2015
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in WindigsteigAuch mit dem Rad gut befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …