In den Tälern zwischen Lohn und Pehendorf (2)

>> Länge: 8,7 km | Höhe: 185 m | Dauer: 02:15 <<

Richtung Pehendorf
Richtung Pehendorf
Waldrand bei Pehendorf
Waldrand bei Pehendorf

In einer Senke zwischen Lohn und Pehendorf, unmittelbar neben der Bundesstraße, mündet der Lohnbach in den Kleinen Kamp. Getrennt durch den Höhlberg und seinen Ausläufern findet man hier die verschiedensten Talformationen. Wir sind bereits rund um den Höhlberg gewandert und haben uns für die längere Wandervariante entschieden.



padding-left:10px;padding-right:16px;“>Fotos aufgenommen im Juni 2014

Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg Teil 2Keine durchgehende Beschilderung !

In den Tälern zwischen Lohn und Pehendorf (1)

>> Länge: 8,7 km | Höhe: 185 m | Dauer: 02:15 <<

Parkplatz Lohnbachfall
Parkplatz Lohnbachfall
Im Lohnbachtal
Im Lohnbachtal

In einer Senke zwischen Lohn und Pehendorf, unmittelbar neben der Bundesstraße, mündet der Lohnbach in den Kleinen Kamp. Getrennt durch den Höhlberg und seinen Ausläufern findet man hier die verschiedensten Talformationen. Im ersten Teil unserer Tour umwandern wir den Höhlberg, folgen dem breiten Wiesental des Lohnbaches, der sich später zu einer Schlucht verengt und genießen schließlich das breite flache Tal um Pehendorf.



Fotos aufgenommen im Juni 2014
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg Teil 1Keine durchgehende Beschilderung !