Kamptal-Seenweg 620

>> Länge: 104 km | Höhe: 2317 m | Dauer: 02:30 <<

Rosenburg
Rosenburg
Nebelstein
Nebelstein

Kamptal-Seenweg 620Mariazellerweg 06Der Kamptal-Seenweg 620 ist ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 100 km und verläuft entlang des Kamps von Rosenburg bis Zwettl und folgt ab hier dem Zwettltal bis zum Nebelstein. Er ist gleichzeitig ein Teilabschnitt des Weitwanderweges 06, dem Pilgerweg nach Mariazell (Niederösterreichischer Mariazellerweg).



Fotos aufgenommen 2011 und 2012
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit

Kamptal-Seenweg 620 – Teil 4B

>> Länge: 16,8 km | Höhe: 351 m | Dauer: 04:30 <<

Kapelle Reichhalms
Kapelle Reichhalms
Ende November !
Ende November !

Kamptal-Seenweg 620Mariazellerweg 06Der Kamptal-Seenweg 620 ist ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 100 km und verläuft entlang des Kamps von Rosenburg bis Zwettl und folgt ab hier dem Zwettltal bis zum Nebelstein. Er ist gleichzeitig ein Teilabschnitt des Weitwanderweges 06, dem Pilgerweg nach Mariazell (Niederösterreichischer Mariazellerweg).
Unsere 4.Tour führt uns von Krumau nach Ottenstein.



Fotos aufgenommen November 2011
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Schloss Waldreichs  und Erholungszentrum Ottenstein

Kamptal-Seenweg 620 – Teil 4A

>> Länge: 16,8 km | Höhe: 351 m | Dauer: 04:30 <<

Krumau am Kamp
Krumau am Kamp
Krumau am Kamp
Krumau am Kamp

Kamptal-Seenweg 620Mariazellerweg 06Der Kamptal-Seenweg 620 ist ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 100 km und verläuft entlang des Kamps von Rosenburg bis Zwettl und folgt ab hier dem Zwettltal bis zum Nebelstein. Er ist gleichzeitig ein Teilabschnitt des Weitwanderweges 06, dem Pilgerweg nach Mariazell (Niederösterreichischer Mariazellerweg).
Unsere 4.Tour führt uns von Krumau nach Ottenstein.



Fotos aufgenommen November 2011
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Krumau und Schmerbach

Kamptal-Seenweg 620 – Teil 3

>> Länge: 6,2 km | Höhe: 117 m | Dauer: 01:30 <<

Kapelle in Wegscheid
Kapelle in Wegscheid
Markierungen
Markierungen

Kamptal-Seenweg 620Mariazellerweg 06Der Kamptal-Seenweg 620 ist ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 100 km und verläuft entlang des Kamps von Rosenburg bis Zwettl und folgt ab hier dem Zwettltal bis zum Nebelstein. Er ist gleichzeitig ein Teilabschnitt des Weitwanderweges 06, dem Pilgerweg nach Mariazell (Niederösterreichischer Mariazellerweg).
Unsere 3.Tour führt uns von Wegscheid nach Krumau.



Fotos aufgenommen November 2011
Schwimmen möglichBootsvermietungWandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Wegscheid und KrumauAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Rundwanderweg Kampsee 70

>> Länge: 9,6 km | Höhe: 225 m | Dauer: 02:45 <<

Krumau
Krumau
Wegweiser
Wegweiser
Bei Krumau
Bei Krumau


In den 1950er Jahren errichtete die NEWAG eine Wasserkraftwerkskette am Kamp. 1952 wird das erste Kampkraftwerk Thurnberg-Wegscheid von Bundeskanzler Leopold Figl feierlich in Betrieb genommen. Wir wandern heute rund um den Stausee.


Fotos aufgenommen im Oktober 2010
Schwimmen möglichWandern im hügeligen GeländeNur zum Teil Nordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Krumau und am See