ZWalk – Wanderungen rund um Zwettl im WaldviertelHirschbach Archive - ZWalk - Wanderungen rund um Zwettl im Waldviertel

Archiv für Hirschbach

Teichrundwanderweg Hirschbach

>> Länge: 8,1 km | Höhe: 36 m | Dauer: 02:00 <<

Hirschbach

Hirschbach

Beim Prettereckteich

Beim Prettereckteich

Die Marktgemeinde Hirschbach direkt an der Franz-Josefs-Bahn gelegen ist flächenmäßig die kleinste Gemeinde des Bezirkes Gmünd. Der Name „Hirschpach“ wird erstmals im Jahre 1280 in einer Urkunde erwähnt, welche im Stift Zwettl aufbewahrt wird. Zu dieser Zeit gibt es in Hirschbach bereits eine Burg, die im Laufe der Zeit zu einem Schloss ausgebaut wird. Hirschbach entwickelt sich zu einer ansehnlichen Herrschaft, bis im Jahre 1760 das Schloss an die Herrschaft Kirchberg am Walde verkauft wird. Anschließend ist es jahrzehntelang unbewohnt, bis schließlich Türme und einige Obergeschoße abgetragen werden und der ganze Bau in einzelne Wohnhäuser rund um den quadratischen Innenhof aufgeteilt wird. Die Pfarrkirche geht aus der ehemaligen Schlosskapelle hervor.

Fotos aufgenommen im Juli 2016
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetRundwegKeine durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Hirschbach
Hier kannst du mehr lesen …