Wandergebiet Armschlag


Armschlag
Armschlag


Das Mohndorf Armschlag widmet sich seit dem Jahre 1988 intensiv um den Mohn, dessen Geschichte bis in die Jungsteinzeit zurückreicht. Funde von Mohnkuchen in den Schweizer Pfahlbauten lassen annehmen, dass man sehr genau über die Kultur und Verwendungsmöglichkeiten des Mohns Bescheid wusste. Heimat des Mohns ist auch die karge Hochebene Persiens. Zusammen mit dem ersten Saatweizen ist er vor Jahrhunderten nach Europa gekommen. Schon im 13. Jahrhundert wird die wundersamen Blume im Waldviertel als Heil- und Ölpflanze angebaut.

Neue Wegführung Kremstalweg via Ottenschlag

Neue Wegweiser beim Weyerteich Viadukt
Neue Wegweiser beim Weyerteich Viadukt


Der über 90 km lange Kremstalweg 625 soll bei der Nö Landesausstellung 2017 in Pöggstall eine Hauptrolle spielen und schon haben die Planer zugeschlagen und die Wegführung zwischen dem Weyerteich Viadukt und Armschlag geändert. Positiv neu ist die Markierung in beiden Richtungen.

Die offizielle Wegführung verlässt nun das Kremstal
und führt über Ottenschlag.

Kremstalweg 625 (Armschlag – Großreinprechts)

>> Länge: 9,8 km | Höhe: 127 m | Dauer: 02:30 <<

Armschlag
Armschlag
Armschlag
Armschlag


Kremstalweg 625Der Kremstalweg 625 ist ein Rundwanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 83 km und verläuft entlang der Großen Krems flussabwärts und etwas südlicher flussaufwärts der Kleinen Krems folgend.

Unsere heutige Tour bringt uns von Armschlag nach Großreinprechts.

Fotos aufgenommen im Juli 2012
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg TeilstreckeDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Armschlag, Sallingberg und GroßreinprechtsAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Mühlen und Sägen Wanderweg

>> Länge: 3,8 km | Höhe: 23 m | Dauer: 01:00 <<

Die Große Krems
Die Große Krems
Armschlag
Armschlag


Das Waldviertel war früher reich an Mühlen und Sägen. Sie standen dicht an dicht entlang unserer Bäche und Flüsse und nutzten deren Energie. Für viele Familien waren sie Brot- und Arbeitgeber. Zwischen Armschlag und Sallingberg auf einer nur 3,8 km langen Wanderstrecke befanden sich 7 Mühlen und Sägen, wovon heute nur mehr eine übrig ist und unser heutiges Wanderziel sein wird.

Fotos aufgenommen 2012
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDer gleiche Weg zurück !Durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Sallingberg und ArmschlagAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Kremstalweg 625 (Bad Traunstein – Armschlag)

>> Länge: 11,0 km | Höhe: 69 m | Dauer: 02:45 <<

Bad Traunstein
Bad Traunstein
Bad Traunstein
Bad Traunstein


Kremstalweg 625Der Kremstalweg 625 ist ein Rundwanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 83 km und verläuft entlang der Großen Krems flussabwärts und etwas südlicher flussaufwärts der Kleinen Krems folgend.

Unsere heutige Tour bringt uns von Bad Traunstein nach Armschlag.

Fotos aufgenommen am 27.04.2012
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundweg TeilstreckeDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Bad Traunstein und ArmschlagAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Mohnstrudelweg

>> Länge: 18,5 km | Höhe: 249 m | Dauer: 06:00 <<

Mohnblüten
Mohnblüten
Armschlag
Armschlag


Der Rundwanderweg „Mohnstrudelweg“ verbindet die Orte Armschlag, Bernreith, Ottenschlag, Rabenhof und Sallingberg. Lange Strecken führen durch Wälder. Außerdem setzt er sich bis auf kleinere Abschnitte aus Teilstrecken anderer, schon vorgestellter Wanderrouten zusammen.

Fotos aufgenommen 2011
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Armschlag, Ottenschlag und SallingbergAuch mit dem Mountainbike befahrbar

O`zwickte

>> Länge: 9,7 km | Höhe: 163 m | Dauer: 02:30 <<

Infotafel
Infotafel
Wegweiser
Wegweiser


Der Rundwanderweg „Mohnstrudelweg der O`zwickte“ verbindet Armschlag mit Ottenschlag. Der Weg ist in beiden Richtungen markiert und bietet sich an als kürzeste und direkte Wanderverbindung zwischen Ottenschlag und Armschlag und retour. Der überwiegende Teil des Weges führt durch Wälder.

Fotos aufgenommen im April 2011
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Armschlag und OttenschlagAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Mohnleut’weg

>> Länge: 8,2 km | Höhe: 96 m | Dauer: 02:30 <<

Mohnleut'
Mohnleut'
Mohnleut'
Mohnleut'


Derzeit beginnt der Mohn zu blühen und was liegt also näher, als das Mohndorf des Waldviertels Armschlag zu erwandern. Wir fahren nicht direkt nach Armschlag, sondern nach Sallingberg, dem Sitz der Marktgemeinde, wo wir am Hauptplatz bei der Kirche parken. Eine Infotafel bei der Gemeinde erklärt anschaulich die Wanderwege und was es sonst noch Interessantes im Ort gibt.

Fotos aufgenommen im Juli 2009
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Sallingberg und ArmschlagAuch mit dem Mountainbike befahrbar