Zwettler Bierweg 52
(ab Oktober 2018)

ACHTUNGSeit Mitte Oktober 2018 verläuft der Zwettler Bierweg zum Teil wieder auf seiner ursprünglichen Route. Vom Weißenberg bis zur Schwarzalm wandert man nun durch lauschige Wälder und nicht mehr entlang der Bundesstraße!

>> Länge: 9,0 km | Höhe: 178 m | Dauer: 02:15 <<

Prost
Prost
Zwettler Privatbrauerei
Zwettler Privatbrauerei
Die Schwarzalm
Die Schwarzalm


Zwettler Bierweg 52Am 17. Februar 2000 wurde in einem feierlichen Akt beschlossen, Zwettl zur Braustadt zu ernennen. Der Zwettler Bierweg verbindet nun so manchen Ort, der für die Brauerei und deren Produktion wichtig ist.


Fotos aufgenommen im September 2008
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl und in der SchwarzalmAuch mit dem Mountainbike befahrbar

Friedersbacher Wallfahrt nach Grainbrunn 2018 (1)

>> Länge: 16,1 km | Höhe: 327 m | Dauer: 04:00 <<

Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach
Friedersbach
Richtung Eschabruck
Richtung Eschabruck


Das nun schon 500 Jahre alte Gnadenbild in der Pfarr- und Wallfahrtskirche von Grainbrunn im Waldviertel und die nahe gelegenen Quelle ist Ziel zahlreicher Wallfahrten. Wir begleiten nun die Friedersbacher Wallfahrer auf ihrem Weg nach Grainbrunn, ohne selbst bei der Wallfahrt teilgenommen zu haben. Alleine, aber mit dem gleichen Ziel, starten wir in Friedersbach bei der Pfarrkirche zum Heiligen Laurentius.


Fotos aufgenommen im Oktober 2018
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetKeine durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Friedersbach, Eschabruck, Sprögnitz, Rappoltschlag und GrainbrunnAuch mit dem Mountainbike befahrbar