Attraktive Wanderwege in Zwettl

 

Attraktive Wanderwege in Zwettl

Wanderwegebetreuer 2019

Das traditionelle Treffen der Wanderwegebetreuer fand heuer im neuen Sitzungsaal des Stadtamtes statt.

Vizebürgermeister DI Johannes Prinz bedankte sich im Namen der Stadtgemeinde Zwettl herzlich für den freiwilligen und engagierten Einsatz und lud zu einer kleinen Jause ein. Dabei tauschte man sich über aktuelle Projekte, Wünsche und Ideen aus.

Im Vorjahr wurden im Kamptal zahlreiche Wanderschilder optimiert und erneuert, viele Begehungen und Vorarbeiten durch Jonny Berger (ZWalk) haben dies ermöglicht. Weitere Optimierungen im Stadtzentrum sollen heuer folgen. Die Wanderwegbetreuer kümmern sich zusätzlich um Markierungsarbeiten sowie das Ausmähen der Wanderwege und erledigen kleinere Reparaturarbeiten. Besonderer Dank gilt auch den Mitarbeitern des Bauhofes Zwettl, die maßgeblich zur Erhaltung unserer schönen Wanderwege beitragen.

Die Wandersaison kann starten (v. l.): Franz Edelmaier, Ing. Robert Koppensteiner, Christian Stampf, Karl Fröschl, Johann Wurz, Johann Schweitzer, Erich Hengstberger, GR Günther Edelmaier, Gerald Lindner, Herbert Höfinger (hinten), Tanja Zlabinger, Ing. Johann Berger, Vizebürgermeister DI Johannes Prinz und Monika Prinz (vorne) © Stadtgemeinde Zwettl-NÖ

TIPP: Kostenlose Wanderkarte in der Zwettl-Info im Alten Rathaus erhältlich .

Ein Bericht von der Stadtgemeinde Zwettl – Niederösterreich.

Hundertwasserweg 55 lang

>> Länge: 33,0 km | Höhe: 464 m | Dauer: 09:00 <<

Wegweiser - kurze oder lange Route
Wegweiser – kurze oder lange Route
Im Kamptal
Im Kamptal
Im Kamptal
Im Kamptal

Der Hundertwasserweg, in seiner langen Variante, verläuft nur mehr zum Teil auf alten Wanderwegen und schließt als Verlängerung an die kurze Variante des Hundertwasserweges an. Er folgt weiter dem Kamptal bis Roiten, verläuft dann über Frankenreith nach Großgöttfritz und zurück über Großweißenbach zum Hohen Stein, wo wir wieder auf die kurze Variante treffen.



Fotos aufgenommen im Mai 2010
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl, Roiten, Frankenreith, Großgöttfritz, Großweißenbach und in der Schwarzalm