Zwettl-Info neue Sommeröffnungszeiten

In den Sommermonaten Juli und August ist die Zwettl-Info im Alten Rathaus zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten auch jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Kontakt:

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an (Tel. 02822/503-129 oder 128),
schreiben Sie (E-Mail senden) oder
besuchen Sie die Zwettl-Info im Alten Rathaus.

Monika Prinz und Tanja Zlabinger sind gerne für Sie da. Hier mit Stadträtin Anne Blauensteiner (Tourismus) links und Bürgermeister LAbg. Franz Mold.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch, 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Donnerstag und Freitag, 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, 10.00 bis 12.00 Uhr


© Stadtgemeinde Zwettl


Rund um und auf den Felsberg

>> Länge: 8,9 km | Höhe: 336 m | Dauer: 02:30 <<

Der Felsberg von Süden
Der Felsberg von Süden
Gipfelkreuz Felsberg
Gipfelkreuz Felsberg

Das ist die Verlängerung der Wanderung „Zur Schwebenden Weltkugel“ und führt uns rund um den Felsberg. Dieser bewaldete Berg mit einer Seehöhe von 818 Meter ist mehr als 100 Meter höher als die Burg Rappottenstein und liegt zwischen dem Katzenbachtal und dem Grötschenbachtal.



Fotos aufgenommen am 08.05.2014
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegKeine durchgehende Beschilderung !

Zur Ruine Lichtenfels

>> Länge: 11,5 km | Höhe: 260 m | Dauer: 03:30 <<

Am Stausee
Am Stausee
Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels
Ruine Lichtenfels

Ein interessantes Wanderziel ist die Ruine Lichtenfels. Einst auf einem bewaldeten Felskopf über dem linken Kampufer gelegen, steht die Ruine heute auf einer Halbinsel inmitten des Stausees Ottenstein und bietet von der Stauseebrücke einen überaus malerischen Anblick. Von hier aus gelangt man durch den Campingplatz Lichtenfels zur Ruine.



Fotos aufgenommen im Mai 2009
Schimmen möglichWandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegKeine durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Friedersbach