Archiv für Friedersbach

Einrichten der Umleitungen für die Wanderwegsperren

>> Wartungsarbeiten <<

Syrafeld

Syrafeld

Ratschenhof

Ratschenhof

Nach einer Besprechung in der Stadtgemeinde Zwettl und im Büro der Baugesellschaft zur Errichtung der Umfahrung Zwettl treffen sich am 9. Dezember 2014 Hofer Daniel (Polier Firma Leyrer+Graf), Weiss Paul (Bautechniker SWIETELSKY Baugesellschaft m.b.H.), Hengstberger Erich (ÖAV Zwettl) und Berger Johann (ZWalk) um die Umleitungen für die Wanderwege, die durch das zukünftige Baufeld führen, zu markieren.

Fotos aufgenommen am 9.Dezember 2014
Wartungsarbeiten
Hier kannst du mehr lesen …


Bergung der Vabindabrücke

>> Abseits der Tour <<

Bergung Vabindabrücke

Bergung Vabindabrücke

Bergung Vabindabrücke

Bergung Vabindabrücke

Nach einem starken Gewitter mit enormer Regenmenge wird am 3. August 2014 die Vabindabrücke über den Sprögnitzbach aus ihrer Verankerung gerissen.

Fotos aufgenommen am 14.August 2014
Abseits der Tour
Hier kannst du mehr lesen …


Treffen der Wanderwegebetreuer 2014

Die Stadtgemeinde Zwettl lud am 10. März 2014 alle Wanderwegbetreuer im Gemeindegebiet von Zwettl zu einem Treffen ein. Auch heuer stimmten sich Mitglieder des Österreichischen Alpenvereines – Ortsgruppe Zwettl, der Naturfreunde, Betreuer der Friedersbacher Rundwanderwege, Vertreter des Verschönerungsvereines Schweiggers, des Wirtschafts- und Tourismusmarketings, des Zwettler Bauhofes und der Herausgeber des Internet-Blogs „ZWalk“ über Vorhaben entlang der Wege ab.

Treffen der Wanderwegebetreuer 2014

Treffen der Wanderwegebetreuer 2014

Johannes Kerschbaum, Herbert Höfinger, Josef Zottl, Johann Wurz, Josef Fröschl, Josef Pfeiffer, Ing. Johann Berger, Ing. Robert Koppensteiner, OV Erna Heider, Karl Kaltenberger, Erich Hengstberger, Gerald Lindner, Ing. Kurt Waltenberger, Vbgm. DI Johannes Prinz, Monika Prinz, DI Wolfgang Leitgöb, Franz Edelmaier, Walter Buchberger, Ing. Martin Fichtinger, Bettina und Karl Schweighofer und Barbara Dirnberger MBA (v.l.n.r.) freuen sich auf den Start der Wandersaison.

Hier kannst du mehr lesen …


Der Predigtstuhl – eine Halbinsel im Stausee

>> Länge: 3,8 km | Höhe: 108 m | Dauer: 01:00 <<

Blick vom Predigtstuhl Richtung Osten

Blick vom Predigtstuhl Richtung Osten

Es gibt keine friedlichere Gegend als die Halbinsel Predigtstuhl im Stausee Ottenstein zwischen dem Friedersbach, der Sprögnitz und dem Purzelkamp. Bis Mitte 2012 ist diese Gegend nur über den kleinen Ort Werschenschlag erreichbar. Der neu errichtete „Vabindasteg“ über die Sprögnitz und dem dazugehörigen „Vabindaweg“ macht diesen Ort für Ruhe suchende Wanderer leichter zugänglich.

Fotos aufgenommen am 08.10.2013
Wandern im hügeligen GeländeRundwegKeine durchgehende Beschilderung !
Hier kannst du mehr lesen …


Der Vabindaweg (Teil 2)

>> Länge: 15,8 km | Höhe: 329 m | Dauer: 04:00 <<

Markierung

Markierung

Zu Beginn des Purzelkampfjords

Zu Beginn des Purzelkampfjords

Wir sind bereits von Friedersbach ausgehend über den Kirchenberg vorbei an den Häusern von Siebenwirth durch das Tal der Sprögnitz nach Werschenschlag bis zur Brücke über den Purzelkamp gewandert. Nun stellen wir euch den zweiten Teil dieser äußerst abwechslungsreichen Wanderung vor.

Fotos aufgenommen am 16.08.2013
Schwimmen möglichWandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in FriedersbachAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Der Vabindaweg (Teil 1)

>> Länge: 15,8 km | Höhe: 329 m | Dauer: 04:00 <<

Friedersbach

Friedersbach

Friedersbach

Friedersbach

Der neu markierte Wanderweg verbindet seit kurzem die Gemeinden Zwettl, Waldhausen und Rastenfeld. Aus diesem Grund wurde er auch „Vabindaweg“ genannt.

Fotos aufgenommen am 16.08.2013
Schwimmen möglichWandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in FriedersbachAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Treffen der Wanderwegebetreuer 2013

Auf Einladung der Stadtgemeinde Zwettl fand am 20. März 2013 ein Treffen aller Wanderwegebetreuer im Stadtamt Zwettl statt. Mitglieder des Österreichischen Alpenvereines – Ortsgruppe Zwettl, der Naturfreunde, Betreuer der Friedersbacher Rundwanderwege, Vertreter des Verschönerungsvereines Schweiggers, des Wirtschafts- und Tourismusmarketings, des Zwettler Bauhofes und der Herausgeber des Internet-Blogs „ZWalk“ nutzten die Möglichkeit, um sich vor Beginn der Wandersaison über kleinere und größere Vorhaben entlang der Wege abzustimmen.

Treffen der Wanderwegebetreuer 2013

Treffen der Wanderwegebetreuer 2013

Hier kannst du mehr lesen …


Zur Wolfsmühle

>> Länge: 6,5 km | Höhe: 149 m | Dauer: 01:45 <<

Bildstock bei Wolfsberg

Bildstock bei Wolfsberg

Wolfsberg Kapelle

Wolfsberg Kapelle

In einem Längstal liegt von Wäldern umgeben südöstlich von Friedersbach das Dorf Wolfsberg. Östlich davon stehen die Ruinen der Wolfsmühle am Ufer der Sprögnitz, einem kleinen Bach der in nördliche Richtung in den Stausee Ottenstein fließt.

Fotos aufgenommen im September 2012
Wandern im hügeligen GeländeRundwegKeine durchgehende Beschilderung !
Hier kannst du mehr lesen …


Neuer Steg über die Sprögnitz bei der Wolfsmühle

Die Sprögnitz

Die Sprögnitz

Der neue Steg

Der neue Steg

Bis in die 1960er Jahre befand sich bei der Wolfsmühle eine Brücke über die Sprögnitz und verband Wolfsberg mit Werschenschlag. Schon damals befand sie sich in keinem guten Zustand. Im Jahre 1961 wurde das der Wolfsmühle angeschlossene Sägewerk verkauft und der Betrieb eingestellt. Irgendwann danach wurde auch die Brücke durch ein Hochwasser endgültig zerstört.

Fotos von der Errichtung: Feuerwehr Hörmanns
Info

Hier kannst du mehr lesen …


Von Friedersbach über Werschenschlag nach Rastenfeld

>> Länge: 9,2 km | Höhe: 246 m | Dauer: 02:30 <<

Faulenzerhotel

Faulenzerhotel

Beim Friedersbach

Beim Friedersbach

Durch den Bau des „Der Vabindasteges“ über den Sprögnitzbach im Mai 2012 erschließen sich neue Wandermöglichkeiten zwischen den Stauseefjorden des Sprögnitzbaches und des Purzelkamps. Wir können nun auch südlich des Ottensteiner Stausees tolle Wandertouren vorstellen.

Fotos aufgenommen im Juli 2012
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegKeine durchgehende Beschilderung !Auch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …