Herzlich Willkommen

Unser Wanderblog ZWalk (sprich: [zet] [wo:k] ) stellt dem Naturliebhaber, Wanderer, Nordic-Walker oder im Winter auch dem Schneeschuhgeher die Vielfältigkeit unserer Landschaft im Umkreis von Zwettl im Waldviertel vor.

Wir möchten unsere Erfahrungen und Wandererlebnisse mit anderen teilen, die in ihrer Freizeit ebenfalls gerne zu Fuß unterwegs sind. Unser Ziel ist es, immer neue Wege zu gehen und dabei den Blick auf die Schönheit der Waldviertler Landschaft und auf die vorhandenen Sehenswürdigkeiten zu lenken.

Infos bitte an zwalk@aon.at eMail an uns oder direkt als Kommentar beim jeweiligen Beitrag.


Bester Freiwilliger

Zu den Höhepunkten der „BIOEM“-Messe in Großschönau gehört die Ehrung der „besten Waldviertler Freiwilligen“.

Bioem 2016

Herzlichen Dank für die Auszeichnung.


Stadtmauerstadt Zwettl (2)

>> Stadtmauerstadt Zwettl – Teil 2 <<

Der Schulturm

Der Schulturm

Der Schulturm

Der Schulturm

Nach einem letzten Blick auf den Schulturm folgen wir nun der Schulgasse, da die Mauer bis zur Parkgarage nicht zugänglich ist und bleiben daher auf Höhe der Mauerkrone.

Fotos aufgenommen 2016
Wandern im flachen GeländeRundwegKeine Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in ZwettlFür Kinderwagen geeignet
Hier kannst du mehr lesen …


Stadtmauerstadt Zwettl (1)

>> Stadtmauerstadt Zwettl – Teil 1 <<

Der Antonturm

Der Antonturm

Zwettl gehört zu jenen niederösterreichischen Städten die noch heute im Schutz historischer Stadtmauern liegen. Natürlich nicht mehr die komplette heutige Stadt und leider auch nicht mehr vollständig. So gibt es die ursprünglichen Tore nicht mehr. Vielmehr sind aber noch etwa 917 Meter Stadtmauer mit sechs Türmen und einem mächtigen Mauervorsprung erhalten, die wir euch nun vorstellen wollen.

Fotos aufgenommen 2016
Wandern im flachen GeländeRundwegKeine Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in ZwettlFür Kinderwagen geeignet
Hier kannst du mehr lesen …


Wasserwunderweg

>> Länge: 12,3 km | Höhe: 110 m | Dauer: 03:15 <<

Der Hundertwasserbrunnen

Der Hundertwasserbrunnen

Infotafel

Infotafel

Wasserwunder HundertwasserDas Kamptal zwischen Zwettl und Roiten ist das beliebteste Wandergebiet in Zwettl. Man startet direkt im Stadtgebiet und folgt dem abwechslungsreichen Kamptal bis Roiten. Dieser erste Teil des Hundertwasserweges ist nun um mehrere Facetten reicher. Einerseits finden sich auf den gut gestalteten Tafeln zahlreiche Informationen zum Standort und deren Umgebung, die bisher gefehlt haben. Andererseits bringt sich der gebürtige Zwettler Fotograf Günter Schön mit Originalfotografien ein und fasziniert mit seinen Fotos von Wasserschwingungen. Bilder wie ein Ausflug in die eigene Fantasie! Der Wasserwunderweg gehört zum Projekt „Erlebnis-Natur-Weg“.

Fotos aufgenommen im September 2013
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDer gleiche Weg zurück !Durchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl und RoitenAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Buche und Eiche

>> Länge: 3,8 km | Höhe: 73 m | Dauer: 01:00 <<

Stift Zwettl

Stift Zwettl

beim Waldhaus

beim Waldhaus

Stift Zwettl

Stift Zwettl

Ein wesentliches wirtschaftliches Standbein von Stift Zwettl ist der Forstbetrieb, der 2.500 ha umfasst. Seit zwei Jahrzehnten pflanzen sie erfolgreich Tanne und Laubholz zur Mischwaldförderung. Unser heutiger Wanderweg führt durch eben so einen Wald, dem Klosterwald, der sich rund um das Stift erstreckt.

Fotos aufgenommen im Mai 2009
Wandern im flachen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Stift ZwettlFür Kinderwagen geeignetAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Naturfreundeweg 1 Zwettl-Burg Rappottenstein

>> Länge: 17,1 km | Höhe: 333 m | Dauer: 04:30 <<

Naturfreundeweg

Naturfreundeweg

Zwettl

Zwettl

Wegweiser

Wegweiser

Wir durchwandern bei dieser Tour das Kamptal von Zwettl bis zur Burg Rappottenstein.

Fotos aufgenommen im Mai 2010
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl, Roiten und auf der Burg RappottensteinAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Zwettler Bierweg 52

>> Länge: 10,0 km | Höhe: 193 m | Dauer: 02:30 <<

Prost

Prost

Zwettler Privatbrauerei

Zwettler Privatbrauerei

Die Schwarzalm

Die Schwarzalm

Zwettler Bierweg 52Am 17. Februar 2000 wurde in einem feierlichen Akt beschlossen, Zwettl zur Braustadt zu ernennen. Der Zwettler Bierweg verbindet nun so manchen Ort, der für die Brauerei und deren Produktion wichtig ist.

Fotos aufgenommen im September 2008
Wandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetRundwegDurchgehende Beschilderung !Einkehrmöglichkeit in Zwettl und in der SchwarzalmAuch mit dem Mountainbike befahrbar
Hier kannst du mehr lesen …


Der Wanderweg Richtung Rudmanns ist wieder frei begehbar

Der Wanderweg von Zwettl vorbei beim Traunerhäusl Richtung Rudmanns ist nach den Bauarbeiten zur Umfahrung Zwettl wieder frei begehbar. Das berichtet das Büro der Arge Bau Umfahrung Zwettl.

B38 Richtung Rudmanns

Betroffen sind folgende Wanderwege:
● Rund um die Waldrandsiedlung
● Von Zwettl nach Friedersbach


Kampfjorde (8)

>> Gesamtlänge: 23,1 km | Höhe: 440 m | Dauer: 06:00 <<

Schon knapp vor Lichtenfels

Schon knapp vor Lichtenfels

Die lange Tour beginnend in Zwettl, führt durch den Klosterwald und nördlich von Mitterreith und Friedersbach vorbei. Wir sind bei der östlichen Zufahrt nach Friedersbach. Nun fehlt noch ein Stück bis zur Bushaltestelle kurz vor Lichtenfels.

Fotos aufgenommen im März 2016
Manche Stellen OHNE WegWandern im hügeligen GeländeNordic Walking geeignetKeine durchgehende Beschilderung !
Hier kannst du mehr lesen …


Das Gradnitzbachtal ist wieder frei begehbar

Der Wanderweg im Gradnitzbachtal ist nach den Bauarbeiten zur Umfahrung Zwettl wieder frei begehbar. Das berichtet das Büro der Arge Bau Umfahrung Zwettl.

B38 Gradnitzbachtal

Betroffen sind folgende Wanderwege:
● Kuenringerweg 611
● Naturfreundeweg 9
● Waldviertler Kulturpfad 665


ZWalk auf Gem2Go

Ab sofort sind wir unter einem eigenen Menüpunkt „Wandern“ auf der Gemeinde App „Gem2Go“ von Zwettl vertreten und präsentieren euch die aktuellen geführten Wanderungen, sowie alle Wanderwege von Zwettl.

Gem2Go

Gem2Go

Hier kannst du mehr lesen …


Gästezuwachs im Waldviertel

Gästezuwachs – kann ein Wanderblog wie ZWalk dazu beitragen? Möglich wäre es, aber es gibt keine statistischen Angaben. Und wer fragt schon einen Wanderurlauber von wem er diesen und jenen Wandertipp hat?

Herz

Hier kannst du mehr lesen …